OnlineWahrsagen
item3

Kartenlegen - Tarotkarten und das Unterbewusstsein

Experten behaupten, dass Tarotkarten zu legen, nicht leicht ist.

Man muss es lernen. Natürlich kann man das auch selbst nach eigener Vorstellung gestalten, aber man muss dann immer die gleiche Methode anwenden.

Aber dann müsste das Rad zwei mal erfunden werden. Einfacher ist es der Anleitung, die eine erfahrene Hexe bietet zu folgen und die Bedeutung zu übernehmen. Auch ein gutes Tarotbuch kann gute Dienste leisten.

Tarot Karten können eine Brücke sein - zwischen der Intuition und dem Unterbewusstsein des Deuters.
Die Symbolik der Karten leitet und beflügelt die Phantasie. Ebenso spielen Rituale dabei eine wichtige Rolle.

Die richtigen Hexen hüllen ihre Tarotkarten zur Aufbewahrung in ein purpurnes oder schwarzes Seidentuch und legen es in ein hölzernes ver- schließbares Kästchen. Seide und Holz wirken isolierend und neutralisierend.

Das Holzkästchen sollte so aufbewahrt werden, dass kein anderer Mensch damit in Berührung kommen kann - an der Ostseite des Raumes stehen, denn von Osten kommt die Erleuchtung.

Wichtig: niemals sollen Neugierige und abschätzig Denkende Menschen die Tarotkarten anfassen, denn das könnte für sie gefährlich werden.Vernichtende Prophezeiungen könnten sich erfüllen.

Die Technik des Tarotwahrsagens ist seit Jahrhunderten gleich geblieben.
Die Hexe bittet den "Fragesteller", eine Karte aus der Großen Arkana zu wählen = das sind die 22 wichtigsten Karten, die mit seltsamen, düsteren Bildern, wie dem Magier, der einen Arm hoch über den Kopf hebt, oder dem menschlichen Skelett mit einer großen Sense versehen sind.

Die gesamte Lesung wird beeinflusst von der ausgewählten Karte.

Als nächstes mischt der "Fragesteller" die restlichen Karten - alle Karten der großen und kleinen Arkana - dazu gehören neben der Großen Arkana meistens die sechsundfünfzig Karten der Kleinen Arkana - und hebt dann ab.

Dann nimmt die Hexe die Karten wieder auf und legt eine bestimmte Anzahl nach einem überlieferten Muster aus.

Eine der bekanntesten Auslegearten ist das sogenannte Keltenkreuz:

Die oberste Karte des Packens kommt auf die zuerst gezogene "Signifikatorkarte". die nächste quer darüber; dann ordnet man vier weitere Karten ober - und unterhalb sowie rechts und links neben der zentralen Gruppe an. Alle diese Karten erklären die gegenwärtige Situation des "Fragestellers" und zeigen die Kräfte, die ihn beeinflussen.

Danach werden vier weitere Karten aufgedeckt und in einer senkrechten Reihe rechts von der Mittelgruppe ausgelegt. Diese vier Karten stehen für die Zukunft des Fragenden.

 

Keltenkreuz: manche Kartenleger unterscheiden zwischen den Karten, die aufrecht liegen und denen, die auf dem Kopf stehen. Das ist hier nicht der Fall und ich finde, es ist unnötig. Das Tarotlegen wird unnötig verkompliziert.

Hier ein Beispiel:

 

Diese Gruppe erklärt die Gegenwart

 

Zukunft

 

 

 

tarotGA6

tarotGA7

 

tarotGA3

 

tarotGA8

 

 

tarotGA4

 

 

 

 

tarotGA5

 

 

Wahrsagen, Orakel und kostenlos Kartenlegen.
Hier sind alle Orakel, die auf dieser Seite vorkommen aufgelistet. Man kan online und kostenlos Kartenlegen und weitere online Orakel sofort befragen, online wahrsagen und online hellsehen - gratis in die Zukunft blicken...

Tarotkarten

Tarot legen

Kartenbedeutung
 

Heutige Karte

Kartenlegen mit Tarotkarten

Online und sofort am Bildschirm Tarotkarten legen:

Auch hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten online
Karten zu legen. Die eigene, innere Wahrsagerin wird dir den Weg weisen.

Einfach vorher bestimmen, ob man eine, zwei oder drei Karten ziehen möchte. Die Bedeutung steht auf den Karten.

Die erste Karte steht für die Vergangenheit, die Karte in der Mitte für die Gegenwart, die Karten unten für die Zukunft.

Sollten die Rückseiten nicht sichtbar sein, bitte den Aktualisierungsbutton des Browsers betätigen, oder noch mal diese Seite über die Navigations Leiste -Links besuchen.

Jede Karte, die doppelt erscheint sollte besonders beachtet werden.

Wahrsagen

Alle Orakel

Schicksal befragen

Pendel Orakel

Glückskeks

Kristallkugel

Tarot Karten

Skatkarten Orakel

Runen Orakel

Liebes Orakel

I-ging Orakel

Job Orakel

Tiere Orakel

Blumen Orakel

Astroorakel

Kaffee Orakel

Glücksmagnete

Links / Impressum

Zum Anfang

Tarot Orakel • Wahrsagen mit Tarotkarten • Kartenlegen online

Wahrsagen

Alle Orakel

Schicksal befragen

Pendel Orakel

Glückskeks

Kristallkugel

Tarot Karten

Skatkarten Orakel

Runen Orakel

Liebes Orakel

I-ging Orakel

Job Orakel

Tiere Orakel

Blumen Orakel

Astroorakel

Numerologie

Kaffeesatz Orakel

Glücksmagnete

Fremde Orakel

Links / Impressum

Zum Anfang