OnlineWahrsagen
m1

Kristallkugel

Hellsehen mit der Kristallkugel

Hier ist eine Kristallkugel, die dir einiges über deine Zukunft sagen möchte:

 

Wie kann man mit der Kristallkugel wahrsagen

Ende des letzten Jahrhunderts herrschte die Meinung, dass einer von zwanzig Menschen über die Gabe des Kristallsehens verfüge. Es erschien damals eine Reihe von Büchern, die Kristallkugellese-Techniken beschrieben und sich dabei auf die traditionellen Quellen stützten.

Die Anweisungen zum Erlernen des Kristallsehens sind ziemlich kompliziert.

Eine runde oder ovale Kugel wird empfohlen mit einem Durchmesser von etwa zehn Zentimetern.

Bevorzugt werden Naturkristalle genommen, aber Glas erfüllt den gleichen Zweck.

Die Kugel sollte möglichst an einem dunklen Ort und immer an derselben Stelle aufbewahrt werden. Außerdem muss sie unbedingt sehr sauber sein, keine Flecken oder Kratzer haben. Das würde das Kristallsehen beeinflussen.

Ein altes Rezept gibt Tipps zur Säuberung der Kugel: Man legt sie eine Viertelstunde in ein heißes Gemisch aus fünf Teilen Wasser und einem Teil Branntwein und reibt sie dann mit einem Wildleder Lappen trocken.

Der „Seher“ sollte ein paar Tage vor einer Schau den Geist durch positives Denken reinigen, den Körper durch eine ausgewogene Diät entschlacken und mehrmals ein Bad nehmen.

Ein Raum mit gedämpfter Beleuchtung wäre am besten für die Kristallschau geeignet. Die Kugel soll von einem dunklen schweren Stoff, am besten Samt, umgeben werden (wegen der Reflexionen).

Der „Seher“ soll in einer Entfernung von ca.30 cm sitzen - Das ist der günstigste Abstand zur Kugel.

Man kann mit den Händen über die Kugel streichen, das soll ihre Kraft erhöhen.

Manche „Seher“ empfehlen, einen Blick zu entwickeln, so dass man gleichzeitig auf die Kugel und durch die Kugel schaut.

Die Kugel soll nach ca. 5 Minuten trüb und milchig erscheinen wie mit Nebel gefüllt.

Wenn sich diese Wolken auflösen, sollen Szenen erscheinen, manchmal sind die Bilder beweglich, wie ein Film, manchmal sind es nur einfache Bilder.

Zeigen sich überhaupt keine Bilder, dann besteht immer noch die Möglichkeit, die Wolken selbst zu deuten.

Positive „Wolken“ sind weiss, die negativen Wolken sind dunkel.

Farbtabelle:

schwarze Wolken könnte eine negative Botschaft verstecken.

Rot und Gelb verkünden Unangenehmes

Blau und Grün deuten auf eine freudige Überraschung hin.

Konkrete Bilder zu interpretieren, ist das Schwierigste, da sie für jeden eine andere Bedeutung haben.

So kann ein Auto eine Reise andeuten oder den Versuch zu entkommen, zu fliehen.

Die Kugel ist kein Fernglas in eine unbekannte Welt, sondern eigentlich eine Innenschau.

Man beschreibt Bilder und Gefühle, die das eigene Unterbewusstsein uns sendet. Manche Menschen können dadurch tatsächlich in die Zukunft schauen. Möglicherweise „zapfen“ sie das kollektive Unterbewusstsein der Menschheit an - die Akasha.

Kristallkugel • Wahrsagen • kostenlos Kartenlegen • online Orakel

Wahrsagen

Alle Orakel

Schicksal befragen

Pendel Orakel

Glückskeks

Kristallkugel

Tarot Karten

Skatkarten Orakel

Runen Orakel

Liebes Orakel

I-ging Orakel

Job Orakel

Tiere Orakel

Blumen Orakel

Astroorakel

Numerologie

Kaffeesatz Orakel

Glücksmagnete

Links / Impressum

Zum Anfang